Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Postersession

Wir haben per Ausschreibung dazu eingeladen, Forschung oder Praxiserfahrung im Bereich Wissenschaftskommunikation auf unserer Tagung anhand einer Posterpräsentation vorzustellen. Dabei haben sich Forschende oder Projekte für eine der folgenden drei Kategorien bewerben können:

  • Posterkategorie A - Praxis: Ein Format oder ein Projekt aus dem Bereich Wissenschaftskommunikation oder Wissenstransfer
  • Posterkategorie B - WissKommForschung im Bereich der Wissenschaftskommunikation oder im Bereich Wissenstransfer, Einblicke in aktuelle Forschungsfragen der WissKomm
  • Posterkategorie C - Forschung: Präsentation aktueller Forschung auf eine kreative Art und Weise für ein nicht-wissenschaftliches Publikum

Die nach Durchsicht der Einreichungen ausgewählten Projekte und Poster werden bei Tagung ausgestellt und während der Postersession in der Zeit von 15:40-16:40 Uhr bietet sich die Möglichkeit, die Poster individuell zu entdecken und sich mit den Präsentator:innen auszutauschen. Mehr Informationen zu den einzelnen Postern sind in der Zusammenfassung der eingereichten Abstracts ersichtlich. 
Auf der Tagung werden folgende Poster vorgestellt:

Posterkategorie A - Praxis
Elka Xharo The Sciency Feminist – Wenn Wissenschaft auf Feminismus trifft @thesciencyfeminist
Lydia Maria Lienhart Nachhaltigkeitsthemen für alle leicht verständlich mit Youtube-Videos erklärt
Margit Taibon-Lindeim. Ariane Pessentheiner Projekt "HerzSache" - Wenn WissKomm zur HERZensangelegenheit wird
@herzaelungen
Lisa Glück-Steiner, Anna Pongratz Begabungsakademie Steiermark
Verena Meister Viktor-Obendrauf-Preis 2021 - Interview-Briefing für Nachwuchswissenschftler:innen
Annechien Dirkje Hoeben, Thomas Brudermann Warum ist es so schwer, klimafreundlich zu handeln? Erklärung von Konzepten aus der Klimapsychologie mit Cartoons 
Lisa Brunner, Tanja Eigner-Grassmugg, Sarah Seinitzer, Alexandra Wagner #historyofscience goes Insta. Wissenschaftsgeschichte auf dem Instagramkanal @kliope_unigraz
Ramona Rüscher

Wo beginnt das Meer? Meeresschutz im Binnenland
@projekt_sea.you

Praxiskategorie B - WissKomm
Lucas Eder Exit the Ribosome - Spielerisch in eine Zelle blicken
Phillip Spitzer Carbonfootbricks – nachhaltige Konsumentscheidungen mit Hilfe von Bausteinen treffen
Bernadette Biedermann Wie erstellt man eine virtuelle Sammlung unter Berücksichtigung museologischer Aspekte? 
 Claudia Haagen-Schützenhöfer, Thomas Schubatzky Inokulationstheorie gegen Verschwörungsmythen: Erklärvideos mit Klimaexpert*innen
Carmen Sippl, Robert Kamper, Babette Lughammer „Es wird einmal …“ Wertstoffgeschichten erzählen für Zukünfte im Anthropozän
Praxiskategorie C - Forschung
Ingrid Rössler, Sarah Weigl, José Fernández-Fernández, Sara Martín-Villanueva, Daniela Strauß, Ed Hurt, Jesús de la Cruz, Brigitte Pertschy Rps15 wird für die korrekte Fertigstellung des Ribosoms benötigt
Peter Pichler Kann man von Heavy Metal lernen?
Lisa Brunner Sammeln - Tauschen - Staunen - Forschen. Ein Kuriositätenkabinett auf Instagram
Sebastian Bachmann, Christopher J. Dunmore, Matthew M. Skinner, Dieter H. Pahr, Alexander Synek Vom Affen abgeschaut
Julia Leitold Der Tempelbezirk von St. Michael am Zollfeld. Herausforderungen und Chancen bei der Vermittlung verborgener Fundstellen.
Mario Kropf Stammzellforschung: Welche Freiheit reicht aus?

 

Kontakt

Dr.

Hildrun Walter

Schubertstraße 1/EG, 8010 Graz

Telefon:+43 (0)316 380 - 3296

Navigation

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.